FAQ – Häufige Fragen2016-11-03T09:32:29+00:00

FAQ – Häufige Fragen

Ist Ihr System mit hexagonalem Wasser, freiem Wasserstoff oder mit molekularem Wasserstoff (nach Erich Meidert) vergleichbar?2016-12-12T11:20:43+00:00

Nein, wir harmonisieren das Wasser lediglich, in dem wir ihm den Frequenzbereich des sichtbaren Lichts aufschwingen.

Haben Sie selbst Verbesserungen Ihres gesundheitlichen Zustandes nach der Harmonisierung festgestellt?2016-12-12T11:09:49+00:00

Ich gehöre zu den Menschen, die in der Regel von Krankheiten verschont bleiben. Dennoch kann ich bestätigen, dass mir zwei Dinge aufgefallen sind, wenn auch viel später:

  1. Grundsätzlich jedes Jahr lag ich im Winter für eine, machmal auch zwei Wochen mit fiebriger Grippe im Bett.  Seitdem ich harmonisiert wohnte, war das nie wieder der Fall.
  2. Seit meinem 9. Lebensjahr litt ich unter Heuschnupfen. Doch ca. 5 Jahre nachdem ich mein Zuhause harmonisiert hatte wurde mein Heuschnupfen schwächer und drei Jahr danach war er ganz verschwunden.
Wird ein Handy mit Schutz gestört, wenn in der Nähe Handys sind, die mit einem andern Handyschutz versehen sind?2016-12-12T11:08:19+00:00

Die Frage kann man leicht mit „Nein“ beantworten. Problematisch könnte es höchstens werden, wenn die Handys sich gleichzeitig bei einer Person befinden, also relativ eng beieinander liegen.

Ist ein Handy ohne Schutz auch geschützt, wenn es nur innerhalb eines harmonisierten Hauses verwendet werden würde?2016-12-12T11:09:09+00:00

Ein Handy hat sein eigenes Energie- und Strahlenfeld, das im unharmonisierten Zustand die Gesundheit seines Trägers und derjenigen beeinträchtigt, die sich im selben Raum befinden.

Sobald das Haus oder die Wohnung jedoch harmonisiert ist, sind alle Personen mit Ausnahme des Handyträgers geschützt. Für den Träger des Handys bleibt die Raumharmonisierung unwirksam, weil sein Funksender zu direkt auf sein Zellgewebe einwirken kann.

Wirkt sich die Hausharmonisierung auch positiv auf den Blutdruck aus?2016-12-12T11:10:57+00:00

Eine der nachgewiesenen Folgen des Elektrosmogs sind Störungen der Zellkommunikation. Sie führen zu systemischen Fehlfunktionen, die sich je nach Disposition des Betroffenen auf den Blutkreislauf auswirken können. Dies bedeutet: zu hoher oder zu niedriger Blutdruck.

Durch die Harmonisierung entfällt die Störung der Zellkommunikation. Fehlfunktionen bleiben aus und der Blutdruck reguliert sich völlig selbständig.

Wenn unser Haus mit Ihren Geräten harmonisiert ist, können dann zu Hause auch noch eine Halskette oder ein Ring getragen werden? Wirken diese dann verstärkend?2016-12-12T11:11:45+00:00

Die meisten unserer Kunden melden uns zurück, dass dies genau der Fall ist. Sie empfinden mobile Produkte als eine angenehme Ergänzung in einem harmonisierten Haus.

Danke für die schnelle Lieferung des BioRings. Leider bekomme ich sofort leichte Kopfschmerzen, wenn ich ihn anstecke. Woran liegt das? Ist er für mich nicht geeignet?2016-12-06T20:33:57+00:00

Wie bei homöopathischen Mitteln, kann es auch bei unseren Produkten zu Erstverschlimmerungen kommen. Sie treten im Allgemeinen nicht auf sondern sind eher die Ausnahme.

Dennoch ist verständlich, dass die Harmonisierung des Körpers in den ersten Stunden oder Tagen zu Entlastungsreaktionen führt, die zunächst unangenehm sein können. Hierzu können gehören: Kopfschmerzen, Glieder- und Gelenkschmerzen, leichte Konzentrationsschwächen, „Watte im Kopf“ oder gar eine Erkältung.

Doch wir können nur raten: Halten Sie durch, denn nachdem die Erstverschlimmerungen nachgelassen haben, wird es Ihnen deutlich besser gehen als zuvor.

Macht es Sinn, Ring und Armreif zusammen zu tragen oder stören sie sich gegenseitig?2016-12-06T20:15:38+00:00

Wir haben unterschiedliche Rückmeldungen zu dieser Thematik. Relativ viele Kunden berichten, dass sie sich mit einem zweiten unserer Produkte deutlich wohler fühlen, während andere das Gegenteil feststellen.

Wir schlagen vor, es einfach auszuprobieren. Mit unserer 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie, die wir prompt und ohne Fragen einlösen, besteht nicht das geringste Risiko.

Wenn ich den Ring nachts unter das Kopfkissen lege oder während der Computerarbeit auf die Fritzbox (Router), wirkt der Ring dann genauso, als wenn ich ihn am Finger tragen würde?2018-04-10T14:21:53+00:00
Wenn Sie den Ring am Finger tragen oder in direkter Nähe zu Ihrem Körper (nicht weiter als 1cm vom Körper entfernt), dann wirkt er auf Ihr Energiesystem ein und bringt es in eine harmonisches Schwingungsspektrum.
Wenn Sie ihn jedoch auf die Fritzbox legen, sorgt er dafür, dass die Strahlen der Fritzbox keinen Schaden anrichten. Sie selbst jedoch haben in diesem Moment nicht jenes harmonische Schwingungsspektrum, dass Sie für Elektrosmogbelastungen unempfindlich macht. Mit anderen Worten: Sie sind zwar vor Ihrem eigenen Router geschützt, doch das war es dann auch. Alles andere hat die volle Wirkung auf Ihren Organismus.
Gibt es ihrerseits Erfahrungswerte bezüglich der Abschwächung der Wirkung ihrer Produkte über längere Zeiträume (5/10 Jahre)?2016-08-20T11:53:15+00:00
Sie können davon ausgehen, dass die Wirkkraft der Geräte nicht nachlässt.
Vergleichen Sie es mit der Wirkung der Mona Lisa.  Ihre Wirkung hat sich nicht verändert, obwohl täglich Tausende an ihr vorbeilaufen und „etwas mitnehmen“. Wir arbeiten mit Information und nutzen grob- und feinstoffliche Elemente als Träger. Diese Elemente bestimmen die Haltbarkeit. Wie lange hält Edelstahl oder Kunststoff, wenn beide nicht Wind und Wetter ausgesetzt sind?
Die ersten Geräte, die wir eingebaut haben, funktionieren seit 7 Jahren. Problemlos wie am ersten Tag.
Mein Sohn hat ein iPhone 5 – somit kann ich den Bio Patch nicht in das Handy einbauen, oder? Die Rückseite des Handys hat eine Metallbeschichtung. Ob das Alu ist, kann ich nicht sagen. Wie kann ich den BioPatch aufbringen? Funktioniert die Information auch, wenn ich den BioPatch mit der schwarzen Seite nach oben aufklebe, da mein Sohn nicht möchte, dass er ständig gefragt wird, was er auf seinem Handy hat……2016-07-09T11:29:21+00:00
Die Rückseite des iPhone 5 ist aus Aluminium und lässt keine Informationen durch. Deshalb muss der BioPatch so weit unten wie möglich angebracht werden, denn der untere Streifen des iPhones ist nicht aus Aluminium.
Am besten ist es, wenn Ihr Sohn eine Schutzhülle einsetzt und den BioPatch einfach zwischen iPhone und Schutzhülle an die Unterkante anlegt.
Wenn er keine Schutzhülle mag, kann er den BioPatch auch mit dem Hafty oder einem Klebeband gleich welcher Art aufkleben. Es ist dabei völlig gleichgültig, welche Seite des Klebebandes nach Aussen zeigt.
Ich war in den Sommerferien im Atlantik schwimmen und nun hat sich mein Bioring dunkel bis schwarz verfärbt. Was kann ich tun?2015-09-23T16:56:36+00:00

Der BioRing besteht aus hochwertigem Silber (930) und kann bei Berührung mit Salzwasser, anderen Flüssigkeiten oder aber nach langer Zeit der Nichtbenutzung anlaufen.
Auch kann er mit der Zeit leichte Kratzer abbekommen und eher poliert glänzend als matt erscheinen.
In all diese Fällen empfiehlt sich, den Ring mit einem Scheuerschwamm zu putzen und der alte Zustand ist schnell wieder hergestellt.
Keine Sorge: Die Information geht durch den Scheuervorgang nicht verloren.

Soll ich jetzt in meinem Arbeitszimmer die Abschirmfarbe von den Wänden kratzen und die Abschirmfolie unterm Teppich wegnehmen?2016-12-06T20:25:40+00:00

In einem Arbeitszimmer dürfte aufgrund der installierten Elektrogeräte und Lampen sicher ein ausreichend kräftiges harmonisches Feld sein.

Solange Sie ein genügend ausgeprägtes, elektrisches Feld haben, wirkt auch die Harmonisierung, denn das elektrische Feld ist der Träger der harmonischen Schwingungsinformation.

Soll ich mein WLAN und Handy nachts weiter aus lassen oder ist das egal?2015-09-22T17:18:31+00:00

Nachts abschalten würde ich immer das, was man nicht benötigt, denn man weiss nie, wie stark die Nachbarn durch Wlan, Handys und Schnurlostelefonen in ihrem Schlaf und ihrer Gesundheit beeinflusst werden.

Die Nachtabschalter bewirken ja, dass kein Strom mehr fließt, der aber nötig sei, damit Ihr Gerät funktioniert. Soll ich die Nachtabschalter nun wieder ausbauen, oder einfach nur verhindern, dass sie abschalten, oder sogar zusätzlich Verbraucher anlassen, damit („möglichst viel“) Strom fließt?2015-09-22T17:18:46+00:00

Die Netzfreischalter sollten besser nicht aktiv sein, wenn Sie Swiss Harmony voll nutzen wollen. Tatsächlich wäre trotz aktiver Netzfreischalter immer noch ein harmonisches Feld vorhanden, doch wäre es nicht sehr stark. Es ist besser, sie zu deaktivieren. Es ist nicht nötig, Verbraucher einzuschalten, um das Feld zusätzlich zu verstärken. Die elektrischen Felder, die durch bereitstehenden Strom in Elektroleitungen (Wände), Kabeln und Elektrogeräten entstehen, sind völlig ausreichend.

Soll ich die Geoshieldmatte, die bisher unter meiner Matratze war, nun weg lassen?2015-09-22T17:25:18+00:00

Die Geoshieldmatte sollte keinerlei Einfluss auf die Wirkung von Swiss Harmony haben. Es empfiehlt sich jedoch, sie nicht unter dem Bett zu lassen, weil nicht bekannt ist, welche gesunden Einflüsse der Erde damit abgeschirmt werden.

Kann die BodyCard an einen Freund oder ein Familienmitglied verliehen werden?2015-09-22T17:25:27+00:00
Die BodyCard kann jederzeit an andere Personen weitergegeben werden. Sie ist vom Prinzip her wie ein MP3-Player zu betrachten. Man kann ihn an andere Menschen ausleihen, um ihnen ein gutes, beruhigendes Stück Musik weiterzugeben. Dies gilt gleichermassen für unsere anderen mobilen Produkte wie BioRing, BioArmreif, PhoneCard oder CarTuner.
Müssen die BodyCard oder andere Ihrer Produkte energetisch gereinigt werden?2015-09-22T17:25:35+00:00
Nein, unsere Produkte brauchen keine Reinigung, weil sie keine Informationen aufnehmen sondern nur abgeben.
Gibt es eine maximal empfohlene Tragezeit, also z.B. nicht mehr als 8 Stunden am Tag?2015-09-22T17:26:04+00:00
Es gibt keine empfohlene Tragezeit. Sie können unsere Produkte sicher auch 24 Stunden, also auch während des Schlafens tragen und das für mehrere Tage hintereinander. Um zu vermeiden, dass der Körper sich zu sehr an sie gewöhnt, empfehlen wir, spätestens nach einer Woche ununterbrochenen Tragens einen Tag Pause zu machen.
Inwiefern beeinflusst das Tragen von Heilsteinen die BodyCard?2015-09-22T17:26:19+00:00
Auch Heilsteine übermitteln dem Körper Informationen in Form von Frequenzen. Die können durchaus eine Interferenz mit dem Frequenzspektrum der BodyCard verursachen, was in machen Fällen den Einfluss beider Teile stört. Dies lässt sich nicht zuverlässig vorhersagen, deshalb gilt hier nur, dass Sie es selber herausfinden müssen, denn jeder Organismus reagiert anders und die Art und Intensität einer Interferenz sind nicht berechenbar.
Kann die Wirkung nachlassen?2015-09-22T17:27:03+00:00

Frage:
Vor ca. 2 Jahren haben Sie unsere Wohnung abgeschirmt und es fühlte sich viel besser an. Unsere Jungs und auch wir, knirschen viel weniger mit den Zähnen. Es ist uns allen wohler und wir brauchen weniger Schlaf.
Seit einiger Zeit nun sind meine Beine in der Nacht wieder vermehrt etwas „pelzig“. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es nicht mehr so gut ist wie zu Beginn. Was könnte es sein? Die Einflüsse der anderen Mieter und Eigentümer sollten ja eigentlich auch abgeschirmt sein, sodass es keinen Unterschied macht, wieviel Wireless da unten rumschwirrt, oder?

Antwort:
Ich freue mich, dass Sie gute Erfahrungen mit Swiss Harmony gemacht haben und sicher sollte dies auch so bleiben, denn die Wirkung bleibt bestehen, egal wie stark die Belastungen von aussen sein mögen.
Was Ihren Eindruck betrifft, kann ich nur vermuten, dass Sie vielleicht etwas in die Wohnung geholt haben, dass die harmonisierende Wirkung beeinträchtigt. Dies kann eine simple, kleine Pyramide sein, egal aus welchem Material oder andere Objekte, Symbole, die in irgendeiner Form zu einer Harmonisierung oder Energetisierung beitragen.
Ich empfehle, genau zu recherchieren, was in den letzten Wochen oder Monaten zusätzlich angeschafft wurde, das in diese „Rubrik“ passen könnte.
Wenn Sie zu keinem Ergebnis kommen sollten, bin ich gerne bereit, Sie bei einer meiner nächsten Reisen ins Appenzeller Land zu besuchen und mit Ihnen gemeinsam einen prüfenden Gang durch die Wohnung zu machen.

Kann ich Swiss Harmony testen, bevor ich kaufe?2015-09-22T17:27:36+00:00

Frage:
Kann ich Swiss Harmony testen, bevor ich kaufe?

Antwort:
Wenn auch das unverbindliche Ausprobieren für viele Produkte von anderen Firmen angeboten wird, haben wir uns dagegen entschieden.
Stattdessen geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, alle im Shop gekauften Waren ohne Angabe von Gründen innerhalb von 30 Tagen bei voller Kaufpreiserstattung zurückzusenden.
Bei Haus- und Wohnungsharmonisierungen verlängern wir diese Geld-Zurück-Garantie um weitere 3 Monate auf insgesamt vier Monate. Allerdings kann dieses Recht frühestens zwei Monate nach der Installation in Anspruch genommen werden.

Trotz Harmonisierung ist es an gewissen Stellen in der Wohnung nicht gut2015-09-22T17:27:46+00:00

Frage:
Trotz der Harmonisierung in der unteren Wohnung sagt meine Freundin, sie fühle sich an gewissen Stellen in der Wohnung unwohl, unruhig also überhaupt nicht gut!
Was sagen sie dazu?

Antwort:
Unregelmässigkeiten in der Wirkung der Harmonisierung sind meist auf Einflüsse zurückzuführen, die entweder in der Wohnung selbst oder direkt am Körper (Amulette) der Bewohner wirken.
Mehr als einmal hat sich herausgestellt, dass Gegenstände wie Pyramiden oder Quader und andere Formen, die sogenannten platonischen Körper. die Ursache für eine mangelhafte Wirkung von Swiss Harmony waren. Dabei spielen Grösse und Material der Gegenstände scheinbar keine Rolle. Auch können Symbole wie die Blume des Lebens oder Edelsteine störende Auswirkungen haben.
Ich empfehle, zunächst zu prüfen, was sie am Körper tragen. Vielleicht ist es ja die Blume des Lebens oder Ähnliches. Danach würde ich einfach aufmerksam durch die Wohnung gehen und sehen, ob etwas vorhanden ist, das störend sein könnte. Bitte auch in Schränke und Schubläden schauen, denn feinstoffliche Strahlen lassen sich in den meisten Fällen nur durch Aluminium oder Blei aufhalten.
Und das wäre dann der nächste Schritt: Sollten solche Objekte oder Symbole gefunden werden, dann ist zu raten, sie in doppelseitige Alufolie einzuwickeln, wobei die glänzende Seite gegeneinander gefaltet wird. Damit werden sie unwirksam gemacht.
Grundsätzlich ist zu sagen, dass dies nicht grundsätzlich für alle Wohnungen und Häuser gilt. Die meisten Kunden beobachten die erwarteten Effekte, obwohl sie auf das Vorhandensein solcher Störfaktoren nicht geachtet haben. Warum sie in manchen Fällen stören und in anderen Fällen nicht, konnte ich bis heute nicht herausfinden.

Kann ich die BodyCard und den BioRing gleichzeitig tragen?2016-12-06T20:22:52+00:00

Frage:
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der BodyCard gemacht und mir vor kurzem auch den BioRing bei Ihnen bestellt. Jetzt will ich wissen, ob es eine gute Idee ist, beide gleichzeitig zu tragen. Wird der Harmonisierungseffekt dadurch verstärkt?

Antwort:
Wir haben unterschiedliche Rückmeldungen zu dieser Thematik. Relativ viele Kunden berichten, dass sie sich mit einem zweiten unserer Produkte deutlich wohler fühlen, während andere das Gegenteil feststellen.
Wir schlagen vor, es einfach auszuprobieren. Mit unserer 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie, die wir prompt und ohne Fragen einlösen, besteht nicht das geringste Risiko.

Was kostet eine Erstberatung?2015-09-22T17:28:09+00:00

Frage:
Was kostet eine Erstberatung?

Antwort:
Meine Beratung kostet Sie keinen Cent.
Gemeinsam begehen wir jedes Zimmer Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung, um vorhandene Belastungen und ihre Stärke festzustellen.
Nachdem Sie erkannt haben, wo und von welcher Art und Intensität die Belastungen in Ihrem Zuhause sind und erst nachdem alle Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet sind, entscheiden Sie, ob Sie eine Harmonisierung wünschen oder nicht.

Wie lange halten die Geräte?2015-09-22T17:28:33+00:00

Frage:
Wie lange halten die Geräte?

Antwort:
Die Biotuner von Swiss Harmony sind so konzipiert, dass sie zeitlich unbegrenzt haltbar und wirksam bleiben.Die ältesten Geräte dieser Art sind bereits seit 25 Jahren im Einsatz und funktionieren immer noch einwandfrei.

Woher weiss ich, dass Ihr System besser ist als andere?2016-11-03T09:32:35+00:00

Frage:
Woher weiss ich, dass Ihr System besser ist als andere?

Antwort:
Ob ein System besser ist als ein anderes, lässt sich nur in Bezug auf die Aufgabenstellung und Erwartung des Fragenden beantworten.
Wer davon überzeugt ist, sich schützen zu müssen, weil „da draussen“ etwas Böses ist, das man auf keinen Fall in seine Wohnung lassen darf, für den ist eine baubiologische Abwehrmassnahme in Form von Schutztapeten und Schutzfarben, usw. das Beste, denn nur dann dürfte er sich sicher genug fühlen.
Andere wiederum spüren ihre Energielosigkeit und wünschen sich ein System, dass ihnen mehr Energie bringt. Sicher sind dann entsprechende Angebote besser geeignet als eine reine baubiologische oder informatische Massnahme. Allerdings sollte hier beachtet werden, dass eine regelmässige Energiezufuhr von Aussen den Körper langfristig nur schwächen kann.
Andere Systeme bieten eine Art energetische Glocke an, die Strahlen abschirmt und sicher auch für Menschen geeignet ist, die sich gegen etwas „schützen“ wollen. Allerdings bewirkt die Glocke, dass die abgelenkten Strahlen dann umso intensiver auf die Nachbarn einwirken.

Warum ist Swiss Harmony anders?

Zur Technologie von Swiss Harmony gehört, dass sie weder Ihren Körper noch Ihr Wasser oder Ihren Wohnraum “energetisiert”.
Swiss Harmony ist eine reine Informationstechnologie. Sie gibt keine Energie ab. Woher sollte sie sie nehmen?  Stattdessen informiert Swiss Harmony Energiesysteme.  Das können der Hausstrom sein oder der menschliche Körper. Swiss Harmony schafft in solchen Energiesystemen ein harmonisches Schwingungsfeld. Es bringt Harmonie in ein Energiesystem.
Damit unterstützt es den Menschen in seinem tiefsten Wunsch nach Harmonie mit sich selbst und der Umwelt. Mit Swiss Harmony wird nichts „bekämpft“ und das Feindbild verschwindet aus dem Lebensgefühl eines harmonisierten Kunden. Zusätzlich werden in einem zweiten Schritt noch vorhandene Restbelastungen im Körper gelöscht.
Zur Zeit ist mir kein anderes Unternehmen bekannt, das diese beiden Leistungen gleichzeitig erfüllt:

  1. Umweltbelastungen im Haus bzw. in der Wohnung durch eine Harmonisierung unwirksam machen
  2. Die restlichen Umweltbelastungen im Körper des Menschen ausleiten, indem sie aus dem Zellgedächtnis gelöscht werden.

Weitere Informationen zur Hausharmonisierung finden Sie hier.

Wie teuer ist der Unterhalt der Geräte?2016-11-03T09:32:35+00:00

Frage:
Wie teuer ist der Unterhalt der Geräte?

Antwort:
Die Geräte benötigen weder Strom noch andere Formen der Energieeinspeisung zu ihrer einwandfreien Funktion.
Sie haben ausserdem keinerlei Wartungs- oder Pflegebedarf.
Mit anderen Worten: Sie bezahlen nur ein einziges Mal für die Harmonisierung.
Es entstehen weder Folgekosten noch andere zusätzliche Ausgaben in der Zukunft.
Hier finden Sie unsere Preisliste.

Muss ich Handwerker bereitstellen?2016-11-03T09:32:35+00:00

Frage:
Muss ich Handwerker bereitstellen?

Antwort:
Nein, der Einbau der Geräte erfordert weder das Geschick eines Klempners noch eines Elektrikers. Die Geräte werden lediglich an die jeweiligen Hauptzufuhrleitungen (Strom, Wasser) angelegt, nicht angeschlossen.
Swiss Harmony Geräte wirken durch Resonanz. Weder müssen das Wasser noch der Strom durch sie hindurchfliessen. Das Vorbeifliessen reicht völlig aus.
Dennoch gibt es gewisse Dinge zu beachten, um eine einwandfreie Wirkung sicherzustellen.
Mehr Informationen über die technischen Hintergründe von Swiss Harmony finden Sie hier.

Was passiert beim Zügeln?2016-11-03T09:32:35+00:00

Frage:
Was passiert beim Zügeln?

Antwort:
Ein neues Zuhause ist immer eine aufregende und freudvolle Sache, wenn das liebe Zügeln, der Umzug, nicht wäre.

Je früher die Geräte eingebaut werden, desto besser

Ihre Swiss Harmony Ausstattung zügelt in der Regel schon vorher, am besten gleich, nachdem Sie die Schlüssel erhalten haben.
Ihr altes Zuhause schwingt noch Wochen im harmonischen Frequenzbereich weiter, auch wenn die Geräte entfernt wurden. Der Effekt lässt graduell nach und die Dauer des Nachschwingens ist abhängig davon, wie lange sie im Einsatz waren.
Die neuen vier Wände sollten sobald als möglich harmonisiert werden, damit die harmonische Grundschwingung schon wirksam ist, wenn Sie einziehen. Dies ist kein Muss, doch wenn Sie die Schlüssel schon lange vor dem Einzugstermin haben, warum sollte man dann nicht schon mit der Harmonisierung beginnen?

Das ist beim Ausbau zu beachten

Den Ausbau der Geräte können Sie selbst vornehmen. Zu beachten ist dabei, dass Sie die Geräte sofort nach dem Abnehmen in Aluminiumfolie einwickeln. Dabei sollte die Folie doppelt gelegt sein, mit der blanken Seite gegeneinander gefalten (also innen). In diese doppelte Folie, die zu beiden Seiten matt ist, wickeln Sie die Geräte einfach ein und legen sie an einen sicheren Ort. Solange die Geräte nicht eingewickelt sind, sollten sie weder nebeneinander noch in der Nähe einer Stromquelle (Steckdose, Kabel, etc.) liegen.

Den Einbau bitte uns überlassen oder dokumentieren

Den Einbau der Geräte lassen Sie lieber von uns vornehmen, denn es gibt zuviele Aspekte, die berücksichtigt werden müssen, um eine sichere und wirksame Harmonisierung zu gewährleisten. Sollte dies nicht möglich sein, dann raten wir dazu, dass Sie zunächst Bilder von der Stelle machen, an der die Geräte angebracht werden sollen. Wir zeichnen dann die genaue Position ins Bild, damit Sie nichts falsch machen können. Zur Kontrolle empfehlen wir noch, uns ein Photo vom Ergebnis zu senden.
Wenn wir für den Einbau zu Ihnen kommen, berechnen wir eine einfache Pauschale von CHF 150 Franken und keine Wegpauschale, wenn sich unser Besuch mit anderen Terminen kombinieren lässt. Mit anderen Worten, wenn Sie bei der Terminabsprache flexibel sind.

Zum besseren Verständnis empfehlen wir Ihnen unsere Seite über die technologischen Grundlagen von Swiss Harmony.

Wichtiger Hinweis:

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Swiss Harmony Ihrem Nachmieter, bzw. dem neuen Eigentümer zu überlassen? Möglicherweise würde er Ihnen eine entsprechende Abstandssumme zahlen, wenn Sie ihm die Vorteile der Harmonisierung erklären. Als Kunde von Swiss Harmony erhalten Sie Ihre neue Harmonisierung zum Sonderpreis. Nähere Informationen geben wir Ihnen gerne auf Anfrage. Benutzen Sie einfach das unten stehende Kommentarfeld für Ihre Fragen.

Meine BodyCard scheint im Auto nicht zu wirken2015-09-22T17:30:57+00:00

Frage: 
Die BodyCard hilft mir sehr, wenn ich unterwegs bin. Ich habe sie deshalb immer bei mir. Auch der CarTuner ist prima, denn ich verbrauche tatsächlich weniger Benzin, seitdem er eingebaut ist. Doch ich selbst fühle mich im Auto nicht wirklich entspannt und ausgeruht, wie ich es eigentlich erwartet hätte. Woran liegt das?

Antwort:
Der Grund ist eine ungewollte Interferenz, die dadurch zustande kommt, dass Sie doppelt harmonisiert werden, wenn Sie mit der BodyCard im harmonisierten Auto sitzen. Legen Sie die BodyCard einfach auf den Beifahrer- oder Rücksitz und sie werden sich dann sicher besser fühlen.
Eine doppelte Harmonisierung ist wie das Hören zweier identischer Musikstücke, die jedoch zeitversetzt begonnen haben. Das Ergebnis ist nicht angenehm für unsere Ohren.

 

Meine BodyCard scheint im Haus nicht zu wirken2015-09-22T17:31:09+00:00

Frage: 
Ich benutze die BodyCard schon seit mehreren Wochen und trage sie immer bei mir, weil ich dann nicht so schnell erschöpft bin. Nur in meinem eigenen Haus scheint sie nicht zu wirken. Kann das sein?

Antwort:
Ja, das ist so, weil Ihr eigenes Haus auch harmonisiert ist. Hier sollten Sie die BodyCard nicht bei sich haben. Am besten legen Sie sie gleich beim Eintreten an eine Stelle, an der es weder Steckdosen, Lichtschalter oder Elektrogeräte gibt.
Die BodyCard bewirkt, dass Ihr gesamter Organismus in eine harmonische Grundschwingung versetzt wird. Deshalb haben Elektrosmog und Umweltverschmutzung kaum eine Wirkung auf Ihre Gesundheit. Wenn Sie mit der BodyCard ins harmonisierte Haus kommen, überträgt das elektrische Energiefeld des Hauses die gleiche harmonische Schwingung auf Ihren Organismus und es kommt unweigerlich zu Überlagerungen. Techniker sagen dazu Interferenz.
Stellen Sie sich vor, sie hören mit einem mp3-Player ein Stück von Mozart und betreten Ihr Haus, in dem die selbe Musik spielt, nur haben die beiden Stücke nicht zur selben Zeit begonnen. Was tun Sie? Sie schalten Ihren mp3-Player aus, weil Sie sich die Kakophonie nicht antun wollen. Genauso verhält es sich mit der BodyCard und dem harmonisierten Zuhause.

Fazit:
In einem harmonisierten Haus oder in einer harmonisierten Wohnung gehört die BodyCard am besten ins Regal (wie oben abgebildet) oder in die Handtasche.

 

Wohnen Sie in einem Euro Land? dann wechseln Sie bitte auf folgende Seite: www.swissharmony.de Ausblenden