Martin Zoller bestätigt die Wirkung des BioPatch von Swiss HarmonyMartin Zoller ist bekannt für seine Fähigkeit, die menschliche Aura zu analysieren. Mit seinem sechsten Sinn kann er Menschen durchleuchten, erkennt deren Persönlichkeit, analysiert ihr Potential und ihre Zukunft.

Aus der ganzen Welt wird er kontaktiert für Beratungen zu beruflichen, privaten, zwischenmenschlichen und spirituellen Themen.

Politiker, Anwälte und Wirtschaftskader sind nur einige der Berufsgruppen, die zusammen mit ihm ihre Strategien entwickeln.

Beim 2. Healer Confirmation Day am 02. Oktober 2015 in Greifensee (Schweiz) hat er einem kurzen Experiment mit dem Swiss Harmony BioPatch zugestimmt. Es sollte geprüft werden, ob und wie sich die Wirkung des BioPatch auf die Aura eines Anrufers auswirkt.

Dabei telefonierten zwei Personen per Handy im selben Saal miteinander, wobei eines der Handys unpräpariert war während das zweite Handy mit einem BioPatch entstört war. Martin Zoller beobachtete beide Personen während des Telefonates und beschrieb gleichzeitig, wie sich die Aura bei beiden Gesprächspartnern veränderte. Er erklärte, dass sich die Aura bei der Person mit dem ungeschützten Handy im Kopfbereich signifikant ins Rot verfärbte und dichter wurde. Bei der zweiten Person beobachtete er, dass sich die rote Verfärbung auch feststellen liess, doch sie verweilte nicht im Kopf sondern floss nach unten in den Körper ab, während das Rot schwächer wurde und zuletzt ganz verschwand.

Der Versuch wurde ein zweites Mal mit anderen Personen durchgeführt und ergab laut Martin Zoller dieselben Abläufe.

Für Richard Neubersch, Entwickler und Inhaber von Swiss Harmony, ist dies völlig logisch: „Die Wirkung des BioPatch zeigt sich sehr gut in der Beschreibung von Martin Zoller. Er harmonisiert die vom Handy ausgehenden Strahlen und sorgt dadurch dafür, dass sie das Zellbewusstsein nicht irritieren. So ist es erklärbar, dass die Information durch den Körper fliessen kann. Die Frequenzen des nicht entstörten Handys stauen sich dagegen im Kopf, denn sie sorgen bei den Zellen für erhebliche Irritationen und wirken sich damit negativ auf die Gesundheit des betroffenen Anrufers aus.“

In einem kurzen Zusammenschnitt des Videos können Sie die abschliessende Schlusserklärung von Martin Zoller sehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier finden Sie den BioPatch im Online Shop