Der Inhalt des BioHome Installationspaketes mit der Größe XS von Swiss Harmony

Der Inhalt des BioHome Installationspaketes mit der Grösse XS von Swiss Harmony

Unser Kunde, Bernd Matzkowski aus Aachen hat sich ein Installationspaket „BioHome zum Selbsteinbau“ zugelegt und berichtet hier von seinen Beobachtungen innerhalb der ersten fünf Wochen nach dem Einbau.

Wir sind Herrn Matzkowski ehr dankbar, denn er hat zusammen mit seiner Partnerin die komplette Installation in einem Video dokumentiert. Hier können Sie das Video sehen. (unter: BioHome Kundenvideo)

Aufgrund unserer guten Erfahrungen mit BodyCard, PhoneCard, BioPatch und insbesondere den BioRingen von Swiss Harmony hatten wir uns für die Wohnungsharmonisierung entschieden und dafür BioHome zum Selbsteinbau Paket 75 gewählt; Selbsteinbau deshalb, weil es kostengünstiger ist, Herr Neubersch und sein Team die Reise zu uns erspart und wir uns den Selbsteinbau ohne weiteres zugetraut haben. Auch gibt es Installationsvideos und Dokumente im Support-Bereich der Swiss Harmony Website. Fragen werden zudem per eMail zeitnah und ausführlich beantwortet und der Kundenservice ist weiterhin auch telefonisch erreichbar; sogar per Rückruf, wie ich der Website entnehmen konnte. Wie herrlich einfach die Installation letztendlich vonstatten ging, haben wir per Video dokumentiert, welches auf der Website und dem YouTube-Kanal von Swiss Harmony zu finden ist.

Mittlerweile haben wir nun seit dem 23. Februar 2016, also seit mehr als fünf Wochen eine harmonisierte Wohnung und durften erste Erfahrungen damit sammeln und feststellen. Bereits kurz nach der Installation hatte sich die Wasserqualität deutlich verändert und verbessert. Beim Duschen fiel uns ein wesentlich weicheres Wasser auf; sehr angenehm auf der Haut. Auch der Geschmack des Wassers hat sich von fade, abgestanden und tot zu belebend, erfrischend und leicht prickelnd (ein wenig wie Kohlensäure) gewandelt. Das harmonisierte Wasser erreicht nun einen ähnlichen Geschmack und eine ähnliche Qualität wie das unseres Filtersystemes (Filterpatrone mit zusätzlicher EM-Keramik und Verwirbeler), so dass wir wohl in Zukunft auf das Filtersystem verzichten und die Kosten für den regelmäßigen Wechsel der Filterpatrone einsparen können.

Bereits durch den BioRing konnte ich eine Gefühl von viel größerer Ruhe und Gelassenheit bei mir feststellen und BioHome hat dieses Gefühl nochmals enorm gesteigert. So verspüre ich nun in der Wohnung überhaupt keinen Stress mehr und auch im Kopf ist herrliche Ruhe eingekehrt. Bereits durch Tragen des BioRinges hatte sich die Wahrnehmung eines ständigen Summen, Sirren und einer Unruhe im Kopf deutlich vermindert und nun herrscht vollkommene Ruhe in meinem Kopf. Dieses Gefühl hält bis jetzt an, ist allerdings ebenso wohltuend wie auch gewöhnungsbedürftig, denn eine solche Ruhe habe ich vorher nicht gekannt. Ich möchte es einmal so beschreiben: Wenn ich die Wohnung betrete, so ist es, also ob mir eine große Glocke übergestülpt wird, in der vollkommene Ruhe und Gelassenheit herrscht, so als ob ich eine andere Welt betrete.

Am Tag nach der Installation zeigten sich auch bei unserem Kater deutliche Veränderungen im Verhalten. Er ist seitdem viel aktiver, möchte viel mehr spielen und gestreichelt werden. Auch ist er bei lauten Geräuschen wie z. B. das der Türklingel weniger schreckhaft.

Mein Fazit nach fünf Wochen: Sehr einfach zu installieren, sehr wohltuend in der Wirkung – absolut empfehlenswert! BioHome hat zwar einen durchaus höheren Anschaffungspreis, ist jedoch mehr als preiswert, zumal es alle anderen Möglichkeiten der Energetisierung, Harmonisierung und Elektrosmogentstörung zu ersetzen scheint; ein „Rundum-Sorglos-Paket“ sozusagen.

Abzuwarten und zu beobachten bleibt nun die Langzeitwirkung und wie z. B. Insekten und Spinnen auf eine harmonisierte Wohnung reagieren, da wir zu ebener Erde mit Garten wohnen und gerade in der nun kommenden Frühlings- und Sommerszeit in der Vergangenheit sehr viel derartigen und wenig beliebten Besuch hatten.