Kann unser Trinkwasser krank machen? 2016-11-03T09:32:28+00:00

Kann unser Trinkwasser krank machen?

Die Antwort ist ja. Die meisten Schadstoffe im Wasser können Krankheiten verursachen, wenn sie im Übermass vorkommen und regelmässig getrunken werden. Krankheiten, die durch belastetes Trinkwasser entstehen können, an dieser Stelle aufzulisten, würde jedoch den Rahmen sprengen.

 

Woran kann man erkennen, ob das Trinkwasser belastet ist?

In den seltensten Fällen kann man dem Wasser ansehen, dass es belastet ist. Trübungen, Verfärbungen oder Schwebepartikel im Glas sind sichere Anzeichen für eine Verunreinigung. Doch viel häufiger sind die Belastungen für das menschliche Auge unsichtbar und auch nur in den seltensten Fällen zu schmecken.

Wasser ist eigentlich geruchslos. Wenn das Wasser unangenehm riecht, sollte man es ganz sicher nicht trinken sondern testen lassen.

Insgesamt gilt, dass Sie Ihr Wasser testen lassen, sobald Sie sich unsicher sind. Vertrauen Sie Ihrer Intuition.

Im nächsten Kapitel finden Sie die geeigneten Labors für eine Wasseranalyse.

Wo kann ich Trinkwasser testen lassen?

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Wasser schädliche Inhaltsstoffe haben könnte, füllen Sie ein wenig in eine Flasche ab und schicken Sie es an eine der vielen Wasseranalyselabors.
In Deutschland bieten sich unzählige Labors an, wie zum Beispiel Inlabo.
In der Schweiz bietet sich das Laboratorium der Urkantone an.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Hinweise zum Datenschutz. Impressum

Zurück

Wohnen Sie ausserhalb der Schweiz? Dann besuchen Sie bitte unseren europäischen Online-Shop: swissharmony.de Ausblenden