BodyPack

eKomi - The Feedback Company: Der Ring war schon am übernächsten Tag hier. Super und danke 🤗

CHF 160.00CHF 400.00 inkl. MwSt.

BioPatch plus BodyCard: der persönliche Rund-um-Schutz bei Strahlenbelastung

Anzahl

Eine komplette Harmonisierung für unterwegs besteht aus einem BioPatch für das Smartphone und einer BodyCard für den Körper.

So sind Sie weitestgehend immun gegen die gesundheitlichen Einflüsse des Elektrosmogs und vor allen Dingen des Mobilfunks.

Bestellen Sie das BodyPack, bestehend aus 1 BodyCard und 1 BioPatch zum Spezialpreis von CHF 200 statt CHF 260.

Wir haben noch ein besonderes Angebot für Sie:

Wenn Sie 2 BodyPacks bestellen erhalten Sie das dritte BodyPack zum halben Preis.

Der BioPatch ist unser Allround-Talent. Er kann auch am Körper getragen werden. Zum Beispiel in der Hosen- oder Hemdentasche.

Doch wir entwickelten ihn hauptsächlich, um Smartphones zu entstören. Smartphones strahlen in der Regel mehrfache Hochfrequenzen gleichzeitig aus (mobiler Datentransfer, Bluetooth, GPS, NFC, etc.).

Kleben Sie ihn auf die Rückseite des Smartphones. Oder legen Sie ihn zwischen Handy und Hülle, wenn Sie eine Schutzhülle benutzen.

Achtung bei iPhones: Die älteren Modelle haben eine Rückwand aus Aluminium. Dieses Material lässt keine Informationen hindurch. Hier muss der BioPatch in jedem Falle einen Bereich überdecken, der nicht aus Aluminium besteht.

Die BodyCard versetzt Ihren Körper in ein harmonisches Schwingungsfeld.  Künstliche Frequenzen können hier keine Resonanzen mehr erzeugen. Damit ist er in der Regel unempfindlich gegen jede Elektrosmogbelastung.

Einzige Ausnahme: Das Smartphone. Wenn Sie keinen BioPatch verwenden, ist seine Strahlungsenergie direkt an Ihren Hirnzellen stärker als die körpereigene Zellenergie. Ihre Zellen würden auf Dauer zu stark geschädigt.

Mit der Kombination von BodyCard und BioPatch sind Sie allerdings bestens ausgestattet.

Ist eine Hausharmonisierung nötig wenn alle in der Familie schon ein persönliches Produkt tragen?

Sehr gute Frage.
Bei einer persönlichen Harmonisierung mit BioRing/BioAmreif/BioPendant oder der gleichen ist man natürlich schon geschützt, aber man ist immer von dem Energiehaushalt des Körpers abhängig. Der Energiepegel im Körper steigt und fällt auf natürliche Weise im Tagesverlauf. Wenn der Energiepegel hoch ist, dann ist auch die Harmonisierungstärke hoch. Das Gegenteil gilt bei einem niedrigen Energiepegel im Körper.
Bei einer HausHarmonisierung durch ein BioHome ist man von solchen Schwankungen nicht betroffen, denn der Energiepegel im Haus ist generell statisch. Deswegen sollte man nach einer Harmonisierung vermeiden Netzfreischalter zu benutzen oder gezielt Sicherungen auszumachen.
Mit einer Harmonisierung hat man auch zusätzlich noch den Vorteil, das das Raumklima verbessert ist. Durch ein höheren Negativ-Ionen-Anteil in der Luft ist diese auch generell sauberer.
Zusätzlich ist alles, was am Strom angeschlossen ist auch harmonisiert, das bedeutet, dass das Essen im Kühlschrank viel länger hält.